Mannschaft Damen 3

Am Samstag, den 16. Januar 2016 trat die 3. Damen-Mannschaft des VC Liederbach beim Heimspieltag gegen die Mannschaften des VfL Goldstein und gegen TG Bad Soden 6 an.

Einen Bericht dazu liefern wir nach.

Hier vorab die Fotos von Frank.

 

Das letzte Spiel der Hinrunde, das wir bereits am 12.12.2015 spielten, fand ein weiteres Mal in Bad Soden satt. Wir nahmen uns als Ziel gegen den Tabellenletzten zu gewinnen und zu zeigen, dass wir dies auch wollen ohne den Spaß am Spielen zu verlieren - egal was wir am Ende des Spieles erreichen.

Die ersten 3 Sätze sahen ganz gut aus. Mit einem schwachen Anfang und einer tollen Aufholjagd gewannen wir den 1. und später auch den 3. Satz. Im 4. Satz verloren wir am Ende die Nerven: Das Nehmen von 2 Auszeiten und aller zur Verfügung stehenden Wechsel während der letzten Punkte half nicht. Die Führung verspielt und mit 24:26 verloren.
Im Tie-Break rafften wir uns alle noch einmal auf und spielten gut, aber für den Sieg reichte es auch hier nicht.

Wir nehmen einen weiteren Punkt aus dem Spiel mit, lassen aber 2 wichtige Punkte in Bad Soden liegen.

Es war eines unserer besten Spiele in dieser Saison, wenn wir Einstellung, Einsatz und Laufbereitschaft betrachten. Vor allem Hatice zeigte das mit Ab-Ab-Ab-Abstand beste Spiel ihrer Karriere J.

Im Angriff und Spielwitz fehlte uns insgesamt aber die letzte Konsequenz. Hinzu kam, dass Bad Soden VI einen respektablen und deutlichen Leistungssprung im Vergleich zum Anfang der Saison hingelegt hat.

So bleibt uns nur unser Ziel vom Sieg im Rückspiel zu Hause am 16.01.2016 zu erfüllen: 3 Punkte gegen Bad Soden VI für die Tabelle. Dazu sollten am besten auch noch am gleichen Spieltag ein paar Punkte gegen Goldstein hinzukommen. Gegen beide Mannschaften konnten wir schon mehr als Satzerfolge verbuchen.

Am 14.11. stand der dritte Spieltag in Bad Soden an. Aufgrund der geringen Mannschaftszahl fand der Spieltag, der als Heimspiel gezählt wird in Bad Soden statt:

Und schon wieder ist ein weiterer Spieltag vorbei und wir sind um eine Erinnerung reicher. Leider war es eine knappe Niederlage im dritten Satz mit 26:28 gegen das Team der Eintracht Frankfurt. Doch Spaß auf und außerhalb des Spielfeldes hatten wir zu 100 %. Naja und die ersten beiden Sätze, darüber muss man ja jetzt  nicht reden. Das vermiest nur die gute Laune. Alles in allem war der Spieltag, ein sehr schönes Ereignis.

Es spielten: Annika, Elisabeth, Hatice, Ilham, Lena, Lisa, Melina, Yvonne.

 

 
Endlich war es so weit!!! Das Saison-Ende der Damen 3-Mannschaft des VC Liederbach konnte gefeiert werden.
Dieses Mal hatten wir bei der Gemeinde Liederbach angefragt, ob wir den Raum „Jugendtreff“ dazu nutzen könnten. Wir bekamen eine positive Antwort und am Freitag, den 19. Juni trafen wir uns dann dort, um gemeinsam „Tapas“ vorzubereiten und natürlich auch zu essen.
Jeder von uns hatte etwas zum Essen und Trinken mitgebracht und/oder etwas Leckeres gemacht.
Kreativität war nun bei der Zubereitung gefragt.
Es war sehr lustig. Neben den Spielerinnen waren auch die Trainer Sascha, Basti und Andrea dabei.
Ich durfte als Jugendwartin auch teilnehmen - Glück gehabt!
Wir haben aber nicht nur gegessen sondern auch viel gelacht, uns nett unterhalten und Tischtennis, Billard und Tisch-Fußball gespielt.
 

Nächstes Jahr machen wir das bestimmt wieder.

 

Der Spieltag am 7.3.15 in der Liederbachhalle endete für die Damen 3 mit einem Sieg. Ein Spielbericht folgt noch.

Hier schon mal die Fotos von Dieter (DANKE!).