Die 1. Damen Mannschaft des VC Liederbach spielt in der Saison 2022/2023 in der Bezirksoberliga West.

D1-2022

 

Saisonauftakt der Damen 1 – „Ein Team“!

Unsere erste Damenmannschaft ist stetig gewachsen und hat auch in diesem Jahr wieder Verstärkung erhalten. Der gesamte Kader umfasst mittlerweile 25 Spielerinnen. Ein bunter Haufen volleyballbegeisterter aufgeweckter Mädels, die sich Woche für Woche besser kennenlernen und zusammenraufen.

Ihr habt ein Bild vor Augen? Ich habe vor allem Töne und viel Lachen im Ohr, denn bei uns geht es meistens laut und (noch) ein wenig chaotisch zu (zumindest auf dem Spielfeld, aber daran arbeiten wir noch). Jede findet derzeitig ihren Platz und ihre Position und wir stecken auf dem 81 m²-großen Feld gegenseitig unsere ‚Tanzbereiche‘ ab.

Angeleitet und aktiv unterstützt werden wir dabei von unserer neuen Trainerin, Andrea Schlusen - selbst aktive Spielerin in Bad Soden und Coach aus Leidenschaft: Engagiert, enthusiastisch, einzigartig in ihren doch sehr eindringlichen Analysen und Ansagen („In der Annahme stehst du da, wie die Kuh am Wasserloch“, „Das ist ein Bewegungssport – ihr seid immer in Bewegung, immer!“). Sie brennt zweifellos genauso für diesen wunderbaren Ballsport wie wir alle. Mit ihrem trockenen Humor sorgt sie für Heiterkeit, mit Lob und Hilfestellungen im richtigen Moment motiviert sie uns zu Höchstleistungen (#Antreiberin, #Erzieherin, #Powerfrau). Das Trainingsprogramm bringt uns alle in Topform (Ich sag nur schweißnasse Shirts, Sixpacks und Magnesiumtabletten und so…).

Jeden Montag- und Mittwochabend bereiten wir uns voller Elan und Vorfreude auf die anstehenden Spieltage und Turniere vor – meist mit zwei lachenden, manchmal auch mit einem weinenden Auge, aber nur dann, wenn die Muskeln schmerzen oder wir uns für die Linienläufe an der Grundlinie aufstellen dürfen. Und dennoch: Wir Liederbacher (Golden) Girls sind mit dem Herzen dabei. Ob Stabilisation oder Laufschule ansteht, Queen of the Court oder Aufschlag-Annahme-Übungen angesagt sind - wir beißen uns durch und entwickeln uns miteinander weiter.

Spiel, Spaß, Spannung und Sieg ist unsere Devise. Die Stimmung ist super und das Zusammenspiel wird mit jedem Match besser und besser – das sieht auch Andrea so 😉.

Wir haben uns einiges vorgenommen in diesem Jahr – in jedem Fall den Klassenerhalt, im besten Fall den Aufstieg und der schlimmste Fall steht hier nicht zur Debatte und sollte gemäß unserem Mental Coach gar nicht erst Erwähnung finden. Wir freuen uns nun auf unser anstehendes Trainingslager Ende Oktober in Sensenstein und berichten euch dann gerne von unserem sportlichen und wohl vor allem lustigen Wochenende.

In diesem Sinne bleibt mir abschließend und stellvertretend für das gesamte VCL-Team zu sagen: Ja det klarer vi (das ist dänisch und völlig unpolitisch für „Wir schaffen das!“). 

PS: Wir freuen uns immer sehr über ein paar parteiische Fans und Groupies, die auf der Tribüne für Stimmung sorgen. Kommt gerne vorbei! Wir sind die gutgelaunte Truppe in den blauen Trikots 😊

Ina Neuhaus

(Mittelblock & -angriff)

PPS: Wenn ihr selbst begeisterte Volleyball-Spielerinnen seid und mitmachen wollt, dann meldet euch bei unserer Mannschaftskapitänin Urs. (Ursula Beckers) unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und kommt zu einem Kennenlerntraining vorbei.