Die 2. Damen-Mannschaft des VC Liederbach war auch in diesem Jahr wieder für 2,5 Tage im Trainingslager - und dieses Mal gab es vor Allem die Zielsetzung, eine neue Mannschaft zusammenzustellen.

Insgesamt 21 Spielerinnen und 3 Trainer stellten sich der Herausforderung, aus den Spielerinnen der „alten Damen-2-Mannschaft“ und den Spielerinnen der bisherigen Damen-3-Mannschaft eine neue Mannschaft zu bilden. Die Ausgangssituation war, dass sich viele Spielerinnen im Trainingslager zum ersten Mal trafen.

Am Sonntagnachmittag war klar – die Chancen stehen gut. Das nicht nur volleyball-intensive sondern auch sehr spaßige und lehrreiche Wochenende kann der Start in eine gelungene Saison 2019/2020 sein.

Die eingestellten Fotos zeigen, dass es weder Berührungsängste noch Bocklosigkeit gab – dafür aber Einsatzbereitschaft, Offenheit und jede Menge Spaß.

Ein Bericht einer Spielerin folgt noch ...