Betrug

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde des VCL,

wir benötigen eure Mithilfe.

In der letzten Zeit kam es mehrmals vor, dass jemand den VC Liederbach mit gefälschten, handschriftlichen Überweisungsträgern betrügen wollte. Insgesamt ging es um mehrere Tausend Euro.

Zum Glück haben wir eine aufmerksame Bank, die die Überweisungen nicht ausgeführt hat.

Dem VC Liederbach ist kein Schaden entstanden. Inzwischen haben wir die Bank beauftragt, die Ausführung von handschriftlichen Überweisungen komplett zu sperren.

Wir haben auch in allen Fällen jeweils Anzeige erstattet. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Betrugsverdachts und Urkundenfälschung.

Unsere Bitte an euch: wenn euch etwas auffällt in Bezug auf unsere Kontodaten, Unterschriften von Vorstandsmitgliedern etc., sagt uns bitte Bescheid. Auch wenn kein Schaden entstanden ist, ist es doch unnötiger Aufwand für uns und wir würden gerne vermeiden, dass es in Zukunft wieder passiert. Außerdem hoffen wir, dass die Täter ermittelt werden. Wer weiß, bei welchen Vereinen sie schon Erfolg hatten.

Viele Grüße,

Euer Vorstand