Nachrichten Jugendliche & Kinder

IMG 20161009 WA0003Am Samstag den 22.4 2017 hatten die  U15 Mädchen des VC Liederbach ein Heimtunier . Treffpunkt der Volleymädels war um 8:15 Uhr in der Halle um sich etwas vorzubereiten und um 9:30 Uhr ging es dann los mit der Vorrunde. Hier hatte jede Mannschaft 3 Spiele. Die Vorrunde verlief für uns positiv mit 2 gewonnene und einem verlorenen Spiel. Dadurch konnten wir um die Plätze 3 und 4 in den Plazierungsspiel spielen. Leider verloren wir hier beise Sätze, so dass wir unser Turnier auf dem 4. Platz beendeten.  

Der Endstand lautete: 1. TG Römerstadt 1 2. SC Klarenthal 3. TG Römerstadt 2 4. VC Liederbach 5. TV Okriftel 6. TG Naurod 7. TS Griesheim 8. TG Naurod 2     Es spielten für den VC Liederbach :Sopaie, Jessi, Anna, Sara, Yousra, Jasmin und Franzi . Es machte allen sehr viel Spaß und es war ein gelungener Tag.

 

Am Dienstag, den 19. Dezember 2017 findet von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Liederbachhalle ein Weihnachts-Sport- und –Spielnachmittag für die Ballmäuse, Ballflöhe, Ballpiraten, VCL-Kids und -Jugendliche statt.

Weitere Infos finden sich alt hier.

Liebe VCLer,

wir haben die Chance, von der ING Diba €1000,- Unterstützung zu bekommen. Dazu brauchen wir eure Hilfe.

Stimmt bitte für den VC Liederbach ab, damit wir möglichst viele Stimmen bekommen. Nur die 200 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten die Förderung der ING Diba. Bittet auch Freunde und Angehörige für uns abzustimmen, damit wir eine Chance haben.

Insgesamt 38 Kinder, Jugendliche und junge Frauen sowie 9 Trainer und Betreuer nahmen in diesem Jahr am Trainingsausflug der Vereinsjugend und der 3. Damen-Mannschaft des Volleyball-Club Liederbach e.V. teil. Am Freitag, den 23. Juni 2017, begann der Ausflug um 14:45 Uhr bei strahlendem Sonnenschein an der Liederbachhalle. Alle waren überpünktlich und natürlich voller freudiger Erwartung – erster Programmpunkt war auch in diesem Jahr wieder die Verteilung der "VCL-Trainingslager-Shirts".

Der 4. Rundenspieltag unserer U15 Mädels am Samstag den 18.03.2017 war schon in der Vorbereitung etwas schwierig. Aufgrund von Schulveranstaltungen und kurzfristigen Krankheiten konnte unser Trainer Basti nur mit Jasmin und Franzi zur FTG nach Frankfurt fahren. Dafür waren alle drei motiviert bis in die Haarspitzen für fünf. Dank der TG Naurod und dem TV Okriftel, die uns abwechselnd in jedem Spiel mit weiteren Spielerinnen ergänzt haben, konnten wir trotzdem am Turnier teilnehmen.
Die Auslosung der Vorrunde ergab, dass wir gegen TG-Römerstadt 1 und TV Okriftel antreten durften. Mit einem 2:0 Sieg gegen TG-Römerstadt und einem 1:1 gegen TV Okriftel konnten wir uns den ersten Platz in unserer Vorrundengruppe erkämpfen.
Der SC Klarenthal, der sich in seiner Gruppe gegen TG-Naurod, TG Römerstadt 2 und der FTG Frankfurt durchgesetzt hatte, bildete den zweiten Finalisten an diesem Tag. Die Platzierungsspiele wurden den zeitlichen Gegebenheiten auf 2 Gewinnsätze bis 15 statt 25 Ballpunkte angepasst. Nach dem der 1. Satz sehr umkämpft an den VC Liederbach ging, konnte nach dem Seitenwechsel auch der 2. Satz gewonnen werden. Somit haben wir den Spieltag, nach einigen Startschwierigkeiten, sehr erfolgreich mit dem Turniersieg abgeschlossen.

Ein besonderer Dank geht nochmal an die Mannschaften von TG Naurod sowie TV Okriftel für das Aushelfen und der FTG Frankfurt für das Ausrichten des tollen Rundenspieltages.